ÜBER UNS PRODUKTE NEWS AKTIVITÄTEN KONTAKT ACADEMY

 

 





 

 

 

Die Mission der ROADRUNNERFOOT ist, die Technologie für die Kundschaft zugänglich zu machen: ROADRUNNERFOOT verfolgt das Ziel zu schützen. Man soll das Recht auf die Gesundheit und auf den Sport für Leute, die wie der Begründer behindert sind, absichern. So wie die OMS sagt, jede amputierte Person soll für die technologisch höchst ausgearbeiteten Hilfsmittel Zugang finden, so dass sie autonom und unabhängig sein und Sport üben kann.

Im Rahmen des Unternehmens, ROADRUNNERFOOT nimmt sich vor, ein Verhältnis zwischen Qualität und Preis der Produkte zu erreichen, das höher als das der auf der Markt konkurrierenden Unternehmen ist. ROADRUNNERFOOT nimmt sich vor, Produkte mit hohem qualitativen Standard zu liefern; Produkte, die hoch leistungsfähig, mit innovativem Material hergestellt, und während des ganzen Produktionsablaufs andauernd kontrolliert sind, und auch laut den EG-Bestimmungen 93/42, betreffend die ärztliche Vorrichtungen, und die ISO 10328, bescheinigt sind.
Die Produkte und deren Herstellung sind absolut made in Italy, so dass ROADRUNNERFOOT Engineering s.r.l das erste italienische Unternehmen ist, das Hilfsmittel für Behinderte plant, herstellt und verkauft, und am meisten Komponente für orthopädische Prothesen. Der Kontext des italienischen Gesundheitssystems (S.S.N.) ist sehr kritisch: die Tariftabelle berücksichtigt die technologischen Neuerungen der letzten 30 Jahren nicht , so wie die Füße in Kohlenstoff, die von Energieausgabe gewährleisten, und statt dessen sieht sie die Lieferung eines Holzfußes vor, der einen Eisenkern hat, SACH heißt, und keinen flüssigen Gang ermöglicht. Der orthopädische Sektor sah, im Jahr 2007, als ROADRUNNERFOOT entstand, die Anwesenheit einfacher Einzelhändler, die fremde Produkte verkauften, oder Nebensitze von großen fremden Herstellern, und die Folge war, dass die Preise hoch für die Kunden waren, wegen der Preisaufschläge der Vermittler.


ÜBER UNS

DAS UNTERNEHMEN
MISSION


MARKTANALYSE


ANZAHL DER AMPUTIERTE
ARBEITSUNFÄLLE
AUSSLAND
ENTWICKLUNGSLÄNDER

 

 

 

FOR DEVELOPING COUNTRIES, WE ARE WORKING WITH: